Aktuelles

Bei der diesjährigen MIPIM in Cannes stellte der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf Dr. Stephan Keller unser Projekt „Neues urbanes Wohnen Flingern-Nord“ vor. Wir stehen in den Startlöchern für die Fortsetzung des Projektes...
Der geschichtsträchtige Bunkerstollen des Museums Helgoland wurde im ersten Jahr bereits von 21.500 Gäste besucht! Der Leiter des Museums Jürgen Fitschen findet: „Ein tolles Ergebnis! Ich hätte nicht gedacht, dass wir gleich im ersten Jahr so viele Leute dort drin haben.“
Die vorbereitenden Maßnahmen für die neue Platzgestaltung der Kolleg:innen von SINAI Landschaftsarchitekten und unserer Hochbauten schreitet voran. Die Basis ist geschaffen, die Neugestaltung des Husemannplatzes in Bochum nimmt Formen an.
Die Blechdeckung des Pavillons für die Landesgartenschau Kirchheim 2024 ist fertig! Zur Eröffnung wird der Pavillon dann eine markante Landmark im von SINAI Landschaftsarchitekten gestalteten Wildnis-, Wald- und Wiesengelände darstellen.
Zum Jahresausklang besichtigt unser Team ein eigenes Projekt: Die Gedenkstättenleiterin Frau Staats führt uns durch die Gedenkstätte der JVA Wolfenbüttel. Vom hiesigen Weihnachtsmarkt ist es mit architektonischen Zwischenstops zu dem in Braunschweig nicht weit.
Wir freuen uns gemeinsam mit SINAI Landschaftsarchitekten und stoebo über den Ankauf unseres Beitrages zum Wettbewerbsverfahren Julius-Kühn-Institut!
Das Gelände der Landesgartenschau brummt: Der über 10 ha große Park wird von SINAI Landschaftsarchitekten gestaltet. Wir ergänzen die Wildnis-, Wald- und Wiesensphären um einen metallglänzenden Pavillon und ein schindelgedecktes Langhaus.